Im Rahmen des VW Skandals können sich Aktionäre und sonstige Anleger der Volkswagen AG in einem Musterverfahren anmelden. Hierbei ist es im Rahmen des VW Skandals wichtig, diese Anmeldung unbedingt bis spätestens zum 08.09.17 vorzunehmen. Im Rahmen des VW-Skandals läuft dann nämlich die Anmeldefrist zum Musterverfahren ab.

Wieso Musterverfahren?

Im Rahmen des VW Skandals haben Aktionäre die Möglichkeit, erheblich an Prozesskosten zu sparen und auf diesem Wege eine etwaig bestehende Verjährung von Schadensersatzansprüchen zu hemmen.

Wieso endet die Frist am 08.09.17?

Mit Beschluss vom 08.03.17 bestimmte das Oberlandesgericht Braunschweig die DEKA Investment GmbH zur Musterklägerin im VW Skandal. Nach § 10 Abs. 2 Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes begann damit die sechsmonatige Anmeldefrist im VW Skandal zu laufen. Fristende ist damit der 08.09.17. Kennzeichnend für das Musterverfahren ist, dass sich die Aktionäre nicht aktiv am Musterverfahren beteiligen können. Spiegelbildlich ist die Entscheidung allerdings für sie auch nicht bindend. Sollte im Musterverfahren im VW Skandal also ein Vergleich geschlossen werden oder ein Urteil gefällt werden, bindet dies die Aktionäre nicht zwangsläufig. Es ist hingegen anzunehmen, dass die Entscheidung des OLG Braunschweig richtungsweisend sein wird. Zwingend muss die Anmeldung schriftlich durch einen Rechtsanwalt erfolgen. Im Rahmen des VW-Skandals können Aktionäre den infolge des Skandals erlittenen Kursverlust als Schadensersatz verlangen.

Wie ist die Beweislage?

Die amerikanischen Behörden ermittelten, dass Angestellte der Volkswagen AG bereits seit 2007 von den Abgasproblemen informiert waren. Vorstandsmitglied der Audi AG Rupert Stadler, welcher zugleich Vorstandsmitglied der Volkswagen AG ist, soll bereits im Jahre 2012 von den Abgasmanipulationen Kenntnis erlangt haben.

Die Kanzlei Gehrmann Rechtsanwälte ist im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht mehrfach erfolgreich vorgegangen. Rechtsanwalt Gehrmann vertritt Aktionäre im Musterverfahren gegen die Volkswagen AG.

Rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da!

Menü schließen